Navigation

Wartungs-Realdoll

Sie haben bereits einen Realdoll oder möchten diesen gerne kaufen.

Dann ist es nützlich zu wissen, wie man dieses ultimative Sexspielzeug richtig aufrechterhält. Wir unterscheiden zwischen Sexpuppen aus TPE oder Silikon. Dies ist notwendig, da beide Materialien unterschiedliche Eigenschaften haben. Die Pflege von Sexspielzeugen ist wichtig für die Hygiene und die Haltbarkeit des Materials.

Silikon:

100% Silikon ist porenfrei und geruchs- und geschmacksneutral. Auch dieses Platinmaterial ist hypoallergen und lässt sich leicht reinigen. Die Haut und die Scheide einer Puppe fühlen sich sehr weich an. Diese Reinigung kann einfach mit warmem Wasser und Seife erfolgen.Verwenden Sie nur Gleitmittel auf Wasserbasis für die Silikongeschlechtspuppe! Schmiermittel auf Silikonbasis können das Silikon der Puppe beeinträchtigen.

TPE:

TPE ist ein elastisches und weiches Material. Es enthält keine Weichmacher, ist aber leicht porös. Wenn Sie Ihren Realdoll mit anderen teilen möchten, ist es ratsam, ein Kondom zu verwenden und es mit Desinfektionsseife zu reinigen.

Die Reinigung der TPE-Puppe erfolgt mit warmem Wasser und Seife. Trotz guter Wartung ist ein TPE weniger lang als eine Silikonpuppe. Bei guter Wartung können sie mehr als fünfzig Jahre halten.

Sie können Schmiermittel auf Silikonbasis und auf Wasserbasis verwenden. Silikonschmiermittel ist schwieriger von der Puppe abzuwaschen. Es ist daher einfacher, Schmiermittel auf Wasserbasis zu verwenden.

Durch leichtes Auftragen von Talkumpuder und / oder Babypuder mit einer Bürste wird die Realdoll nach einer Reinigungsrunde weniger klebrig.

© 2018 - 2019 realdoll-shop | sitemap | rss | ecommerce software - powered by MyOnlineStore